Nano-Colloide - Aktiver Wasserstoff (2er Set)


Nano-Colloide - Aktiver Wasserstoff (2er Set)

Artikel-Nr.: 219257

Auf Lager

Preis 72,90 / Packung(en)

Angebot_geaendertPreis incl. MwSt.,zzgl. Versand

Summe Einzelpreise 79,90 €


NanoColloide–NanoHydrin– Aktiver Wasserstoff

 

Es wurden Forschungen bzgl. der negativen Wasserstoff-Ionen fortgeführt und es wurde entdeckt, dass viele Wässer, die als Heilwässer bekannt sind, auch reich an negativen Wasserstoff-Ionen sind, z.B. das Wasser von Lourdes. Negative Wasserstoff-Ionen bilden ein natürliches Antioxidans. Antioxidantien neutralisieren freie Radikale in unserem Körper. Wissenschaftler sehen einen direkten Zusammenhang zwischen dem Alterungsprozess, seinen degenerativen Begleiterscheinungen und der schädigenden Wirkung freier Radikale. Diese entstehen verstärkt durch schädliche Umwelteinflüsse wie z.B. ungesunde Ernährung und Stress.

 

Die Wirkungsweise von Lebens- Wasserstoff (NanoColloide):

 

8Durch die antioxidative Wirkung seiner negativ geladenen Wasserstoff-Ionen kann NC Freie Radikale bekämpfen und so Zellschäden und die dadurch bedingten Alterungserscheinungen verhindern helfen.

 

8 Eine einzige Kapsel NC enthält Millionen dieser Wasserstoff-Ionen und besitzt die antioxidative Wirkung von mehr als 10.000 Gläsern frisch gepresstem organischem Orangensaft.

 

8 Andere Antioxidantien, wie z. B. Vitamin C, werden selbst zu einem, wenn auch schwächeren, Freien Radikal, wenn Sie ein Elektron abgegeben haben. Dies kann zu einer Kettenreaktion von mehreren Hundert ähnlicher Reaktionen führen, die alle das Potential zu möglichen Zellschädigungen haben. NC beendet diese Kettenreaktion, die so genannte Elektronenkaskade, da es sein freies Elektron leicht abgeben kann. Dabei entsteht als Rückstand lediglich harmloses Wasser.

 

8 Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass NC dazu in der Lage ist, andere Antioxidantien zu recyceln. Wenn z. B. ein Vitamin-Molekül in seiner Eigenschaft als Antioxidans ein Elektron abgibt, um ein Freies Radikal zu neutralisieren, wird es selbst zu einem, wenn auch schwächeren, Antioxidans. Erhält es aber ein Wasserstoff-Ion von einem NC-Molekül, ist das Vitamin-C-Molekül wiederhergestellt - ist wieder ein Antioxidans statt eines Freien Radikals.

 

8· Aktives H füllt auch den von Albert Szent-Gyorgyi beschriebenen ursprünglich vorhandenen

Wasserstoffspeicher in unserem Körper wieder auf.

 

8 Wasserstoff ist neben Sauerstoff ein elementarer Bestandteil des ATP-Kreislaufs, der unseren Körper mit Energie versorgt. Der Nobelpreisträger Albert Szent-Gyorgyi sagte: “Wasserstoff ist der Treibstoff des Lebens”. Aktives H versorgt den Körper mit riesigen Mengen dieses Treibstoffs und erhöht damit unser Energiepotential.

“Wenn wir einen kleinen Prozentsatz der Grundelemente verlieren, die zur ATP-Herstellung nötig sind, fühlen wir uns die ganze Zeit erschöpft. Wenn wir sogar nur eine Hälfte von einem Prozent dieser Zutaten verlieren, werden wir todmüde sein. Wenn es möglich wäre, die ATP-Produktion auch nur um einen kleinen Prozentsatz von einem Zehntelprozent zu steigern, würden wir uns wieder wie Kinder fühlen und von unbändiger Energie sprudeln.”

 

8 Eine wissenschaftliche Studie hat gezeigt, dass eine bewässerte Zelle ein Signal für den anabolischen (aufbauenden) Stoffwechsel aussendet. Eine unvollständig bewässerte Zelle schaltet auf einen abbauenden Stoffwechsel um, der so weit gehen kann, dass sich Zellen selbst auffressen. Eine Krebszelle enthält keinen Wasserstoff mehr.

 

8 Studien mit NC belegen, dass die inter- und extrazelluläre Bewässerung der Zellen signifikant zunimmt. Der Bewässerungszustand einer Zelle steht in direktem Zusammenhang mit dem Alterungsprozess. Dr. Alexis Carrell, Nobelpreisträger für Medizin, sagte: “Die Zelle altert nicht, sie trocknet lediglich aus.”

 

8 Die Milliarden Zellen unseres Körpers benötigen Elektronen, um miteinander kommunizieren zu können. Albert Szent-Gyorgyi bewies, dass sich Elektronen ohne Wasserstoff nicht im Körper fortbewegen können. NC liefert die notwendigen Wasserstoff-Ionen, um eine effektive Kommunikation auf Zellebene zu gewährleisten.

 

8 Jede chemische Reaktion in unserem Körper benötigt Wasserstoff-Ionen. Jede Kapsel NC liefert Millionen davon.

 

8 NC setzt große Mengen negativ geladener Wasserstoff-Ionen frei, wie sie in frischen, organischbiologisch angebauten Früchten und Gemüsesorten enthalten sind.

 

8 Nicht zuletzt bringt NC das Körpermilieu wieder in den basischen Bereich und das Bio-Terrain ins Gleichgewicht. Damit wird Krankheitserregern wie Bakterien, Viren und Pilzen die Lebensgrundlage entzogen und der Körper kann sich selbst wieder regenerieren.

 

Und nun noch mehr Informationen:

 

 

Es gelang, die Microcluster mit grossen Mengen negativer Wasserstoff-Ionen anzureichern. Das Ergebnis ist das NanoColloid. Das Wirkprinzip von den NanoColloiden ist eines der wichtigsten Geheimnisse,  die bisher entdeckt wurden. Die (antioxidative) Kraft einer Kapsel NC entspricht ca. 10.000 Gläsern frisch gepressten Safts organisch angebauter Orangen.

 

Nachdem es gelungen war, das Hunzawasser zu duplizieren, wurde auf Dr. Vincents Forschungen zur Wasserqualität in Frankreich gestoßen und dabei auf die Rolle des negativ geladenen Wasserstoffs. Ein weiterer Forscher hatte sich bereits am Anfang des letzten Jahrhunderts mit diesem Wasserstoff beschäftigt: Albert Szent-Gyorgyi, ein ungarischer Chemiker, der für seine Arbeiten über den Stoffwechsel den Nobelpreis erhalten hatte. Szent-Gyorgyi hatte Wasserstoff als den ‘Treibstoff des Lebens’ bezeichnet und bereits 1923 beschrieben, wie die menschlichen Körperorgane dazu in der Lage sind, große Mengen Wasserstoff zu speichern und bei Bedarf wieder abzugeben - wie eine Batterie.

 

Wasserstoff ist ein ‘mengenbestimmender’ Faktor des ATP-Kreislaufs; d.h., wenn nicht genug

Wasserstoff vorhanden ist, kann kein ATP produziert werden. Wir alle werden mit einem Wasserstoffspeicher geboren, der sich aber im Laufe unseres Lebens zunehmend erschöpft. Szent-Gyorgyi stellte auch fest, dass Wasserstoff Elektronen in unserem Körper transportieren kann, dass es sogar die einzige Art und Weise ist, wie Elektronen transportiert werden können. Dies ist ein ganz entscheidender Faktor für unsere Zellkommunikation. Szent-Gyorgyi sprach von einer besonderen Form von Wasserstoff - der Form, die man als ‘aktiven’

Wasserstoff bezeichnen kann:

 

Normaler Wasserstoff besteht aus einem Wasserstoff-Proton, das nur ein Elektron besitzt. Dieses Elektron hat eine Ladung von 13 Elektronen-Volt, was bedeutet, dass es im menschlichen Körper nicht aktiv sein kann, weil es zu fest gebunden ist. Eine Variante des Wasserstoffs aber, das Hydrid-Ion (H- ), besitzt ein zweites, zusätzliches Elektron, das nur lose gebunden ist. Das Hydrid-Ion besitzt ein Elektronen-Potential von 0,85 Elektronen-Volt, was als ‘ideales Potential’ für den menschlichen Körper bezeichnet werden kann, weil unser Körper auf diesem niedrigeren Niveau arbeitet.

 

Diese Theorie wurde weiter erforscht, um zu sehen, ob der menschliche Körper negativen Wasserstoff enthält. Zuerst benutzt wurde die so genannte Elektronen-Protonen-Dissoziation, die in der Physik wohlbekannt ist, aber in der Biologie nicht verwendet wird. Dann wendete man sich der nuklearmagnetischen Resonanz (der Protonen) zu. Und indem beide Techniken verwendet wurden, war man in der Lage, die Signatur der (H-)-Ionen zu entdecken. Dies ist die Signatur des Hydrid-Ions, die in allen Flüssigkeiten aller lebendigen Dinge vorkommt. Man spricht von allem, was man messen kann und überall findet man dieses Ion.

Und niemand in der Wissenschaft hatte jemals vorher danach gesucht.”

 

Auch im Hunzawasser, ebenso wie in bekannten Heilquellen wie dem Wasser von Lourdes oder dem ‘heiligen’ Wasser des Ganges sind diese Hydrid-Ionen enthalten. Wenn in der Chemie Hydride eingesetzt werden, sind es i. A. metallische Hydride wie Lithiumhydrid oder Titanhydrid. Diese reagieren heftig mit Wasser und können in biologischen Systemen nicht eingesetzt werden. Es gelang, eine völlig neuartige Hydridverbindung zu entwickeln, die sich langsam löst, ungiftig und ideal für biologische Systeme ist.

 

Diese besondere Form des Wasserstoffs mit seinem zusätzlichen lose gebundenen Elektron nennt man ‘Lebens-Wasserstoff’.

 

Man geht davon aus, dass aktiver Wasserstoff für den menschlichen Körper essentiell ist. Wasserstoff wird für fast jede chemische Reaktion in unserem Körper benötigt, unter anderem eben auch für die ATPGewinnung, also den Energiekreislauf unseres Körpers. Er begünstigt die Zellatmung, die Zellkommunikation und ist darüber hinaus ein absolut wirkungsvolles Antioxidans.

 

Die Lebens H-Moleküle sind außerdem so winzig, dass sie in unserem Körper buchstäblich überall hingelangen können - sie können die Blut-Hirn-Schranke durchdringen, die größere Moleküle abhält, und sogar bis ins Innere der Zellkerne gelangen.

 

Herstellung von NanoColloiden

Es wurde für die Herstellung von NC ein Verfahren entwickelt, in dem der von Natur aus sehr flüchtige Wasserstoff an seine Microcluster-Moleküle gebunden wurde und so als Pulver in stabiler Form vorlag.

Es ist gelungen, eine völlig neuartige chemische Verbindung herzustellen. Verwendet wird als

Grundsubstanz nach wie vor Kieselerde. Die Silikonatome bilden die Eckpunkte eines dreidimensionalen, vierflächigen Rahmengebildes (Silsesquioxan genannt), einen Siliziumdioxid-Käfig. Dieser bildet eine Art kolloidalen Träger für die winzigen hydriden Anionen (negativ geladene Wasserstoff-Ionen), die in riesigen Mengen von den Käfigstrukturen gebunden werden können. In eine wässrige Lösung gegeben (also in einem Glas Wasser gelöst oder mit Wasser eingenommen) wird der aktive Wasserstoff sofort freigesetzt und vom Körper aufgenommen.

 

 

Allgemeines: Auf der Suche nach der ewigen Jugend hat man schon viele Erkenntnisse gewonnen, die jedoch immer neue Fragen nach sich zogen, je tiefer man in die komplexen Mechanismen der Pathobiochemie vordringt. Irgendwann hört das Verständnis aufgrund fehlender empirischer Messbarkeit auf und man ist letztendlich wieder da, wo man begonnen hat, oder ? Nicht ganz. Richtet man seinen Blick auf die einfachsten Grundkomponenten jeglichen Lebens aus, so landet man beim Wasserstoff, dem einfachsten Element des Periodensystems.

60% des menschlichen Körpers bestehen aus Wasserstoff. Er ist der wichtigste Stoff einer jeden Zelle und grundlegend in allen Nähr- und Vitalstoffen enthalten. Daher spricht man nicht zu unrecht vom Wasser, Träger von Wasserstoff, als das Lebensmittel Nr. 1. Ohne Wasserstoff, kein Energiemetabolismus - keine Bewegung, kein Leben !

 

Der gesamte Organismus stellt ein ewig bewegliches, dynamisches System dar, dessen dynamische Leistungsfähigkeit ein Kleinstes gemeinsames Vielfaches hat: Elektronen. So besteht die lebenswichtige Hauptaufgabe eines negativen geladenen Wasserstoffions in erster Linie darin, freie Elektronen in die lebenserhaltenden Bioprozesse einzuschleusen. Als Beleg für die eminent wichtige Bedeutung von frei verfügbaren Elektronen sei der Stoffwechselweg von Kohlehydraten und Fetten bei der Glykolyse und dem Zitronesäurezyklus der Atmungskette angeführt. Durch den Transport und Austausch von Elektronen werden die zentralen Moleküle des Energiestoffwechsels, NADH und FADH, aktiviert. So wird NADH durch die Abgabe von Elektronen aktiviert, um die rund 1000 Stoffwechselreaktionen des Coenzyms ins laufen zu bringen. NADH wird durch die freien Elektronen negativer Wasserstoffione aktiviert und gleichzeitig gilt NADH als wichtiger Wasserstofflieferant, - so schließt sich der Kreis, denn jedes Molekül NAD + benötigt Wasserstoff mit einem extra Elektron um als Hydridion (NADH) Energie in die Redoxreaktionen einspeisen zu können, wobei die eigentliche Energieleistung aus dem Vorhandensein des zusätzlichen Elektrons entsteht. So führt, ein altersbedingtes Defizit an Wasserstoff insgesamt zu einer signifikanten Verlangsamung enzymatischer Prozesse und Stoffwechselabläufe.

 

Als Resumèe lässt sich festhalten, dass ein Mangel an freien Elektronen in Form von Wasserstoffanionen zu einer Verlangsamung, oder Blockade, dynamisch wichtiger, lebenserhaltender biochemischer Prozesse führt.

Umso wichtiger wird dieser Sachverhalt unter Kenntnisnahme der mannigfaltigen Genuss- und

Umweltgifte, sowie der Freisetzung der sog. “Freien Radikale“ und saueren Nahrungsmitteln, sowie vieler weiterer Faktoren, die sich als gesundheitsschädigende „Elektronen Fänger“ entpuppen.

Wie kann man sich mit zusätzlichen, freien Elektronen versorgen ?

 

Zum einen gibt es bestimmte Orte auf Erden, die Wasserquellen mit einzigartigen Eigenschaften aufweisen. Zu den Orten gehören beispielsweise das Hunza Tal in Norden Pakistans, Vilcambamba (Ecuador) und drei Hochgebirgstäler in Georgien, Mongolei und Peru. Dort fand man winzige Schwebeteilchen in den Wässern, die nicht ionisiert waren, wie Mineralsalze, sondern, die sich wegen ihrer hohen Oberflächenladung abstoßen. Dadurch sorgen diese Mineralkolloide, die etwa 2000 mal kleiner sind als ein menschliches Blutkörperchen, für eine enorm stabile innere Struktur des Wassers, die Clusterstruktur.

 

Wer jedoch keinen Zugang zu diesem Wässern aus dem „ewigen Jungbrunnen“ hat, für den gibt es eine andere Alternative, die nicht weniger effizient ist. Sowie es allen Wässern gemein ist, dass sie durch einen unterirdischen, mehrfach- und komplex verwirbelten Auftrieb zu dieser Clusterbildung gelangen, welcher den Verwirbelungstechniken vom österreichischen Wissenschaftler Viktor Schauberger nahezu identisch ist, so lassen sich auch im Labor kugelrunde Mineralkolloide mit einem Durchmesser von etwa 5 Nanometern herstellen, die durch eben diese komplexen Verwirblungen zu einer hohen Oberflächenladung (durch Elektronenüberschuss) kommen.

 

Unsere Verzehrsempfehlung: 1 Kapsel täglich.

 

Weitere Produktinformationen

Verpackungseinheit 2x 60 Kapseln à 670mg

Dieses Angebot umfasst die folgenden einzelnen Produkte

Nano-Colloide - Aktiver Wasserstoff
2 Packung(en)
32,95 / 1 Packung(en) *
*

Preise incl. MwSt zzgl. Versand


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Cordyceps sinensis Extract (3er Set)
119,85 / Packung(en) *
Hericium-Extrakt (PomPom) 250
52,95 / Packung(en) *
Maitake Kapseln
39,95 / Packung(en) *
DMAE - Bitartrat 670 (Kapseln)
42,95 / Packung(en) *
Alpha Liponsäure R+
37,95 / Packung(en) *
Desmodium - Leberreinigung
39,95 / Packung(en) *
Klino Basic Kapseln 100
39,95 / Packung(en) *
*

Preise incl. MwSt zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Jahresauftakt 2017 Gratisdose, Newsletter, Nahrungsergänzungen von A-Z, Azidose-Übersäuerung-Säure-Basen-Balance