Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher

Übersicht über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Widerrufsrecht
4a. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes
5. Preise und Versandkosten
6. Lieferung
7. Zahlung
8. Eigentumsvorbehalt
Weitere Informationen
Bestellvorgang
Vertragstext

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von GAPA INC. an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der:

 

GAPA`S Spezialversand

Shopbetreiber & verantwortlich für den Inhalt:

 

KUENTA Services Ltd.

"The Tracks"  P. Braydon Rd. 

NXR 2323

Naxxar, Malta

Telefon: 001815- 918 4281

Ust-ID: MT23885114

 

 

Telefon 001815-9184281
Director Laura Watson
E-Mail info@gapa-inc.com

 

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 10:00h bis 16:00h unter der Telefonnummer 001815- 918 4281 sowie per E-Mail unter:  info@gapa-inc.com.

 

 

3. Angebot und Vertragsschluss

3.0 Allgemeines

3.01 Alle Öle werden in lichtgeschützten Glasflaschen mit 10 ml Inhalt und Dosiereinsatz geliefert. Alle Verwendungshinweise, die bei den rein ätherischen Ölen und Nahrungsergänzungen angegeben sind, wurden aufgrund gründlicher Recherche einschlägiger Literatur nach bestem Wissen und Gewissen angegeben. Es begründet sich hieraus jedoch keine Haftung für mögliche gesundheitliche Schäden und Folgeschäden, welche sich bei der Anwendung von ätherischen Ölen oder anderen Produkten ergeben könnten.

3.02 Aromaöle und Nahrungsergänzungen sind keine Arzneimittel. Die angegebenen Anwendungsgebiete sind nicht als Beratung für Erkrankungen zu verstehen. Jedes Aromaöl ist mit einem Warnhinweis versehen. Gemäß EG-Richtlinie müssen auch Aromaöle, deren unsachgemäße Anwendung gesundheitliche Gefahren mit sich bringen können mit genormten Gefahrenzeichen besonders versehen werden.

3.03 Die Beschreibung der Anwendungsmöglichkeiten wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und sehr sorgfältig zusammen getragen, gelten aber nicht als Ersatz für eine ärztliche Beratung. Die Einnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

3.1 Unser Angebot ist stets freibleibend. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern ein Angebot zur Bestellung dar. Irrtum und Druckfehler vorbehalten.

3.2 Artikel können ohne vorherige Ankündigung unter gleicher Artikelnummer mit vergleichbaren Artikeln aus anderer Produktionsserie geändert werden.

3.3 Aromaöle/Ätherische Öle sind starken Preisschwankungen unterlegen. Preiserhöhungen werden weitmöglichst vermieden, günstigere Welthandelspreise werden unverzüglich weitergegeben 

3.4 Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

3.5. Mit der Auftragserteilung erkennt der Käufer alle Verkaufs- Liefer- und Versandbedingungen an. Die Bestellung kann telefonisch, per Email, Fax oder auf dem Postweg aufgegeben werden.

3.6 Rücktritt vom Vertrag: An die Bestellung ist der Besteller 14 Tage gebunden. Sollte nach 14 Tagen nach Eingang der Bestellung ( bei Lieferung auf Rechnung), sonst nach Zahlungseingang, keine Warenlieferung oder Auftragsbestätigung mit Angabe des Liefertermins vorliegen, sind beide Vertragspartner von Pflichten und Rechten vorliegender Bestellung freigestellt. Die Bestellung gilt als nicht erfolgt.

 

4. Widerrufsrecht

————————————————————————————————————————–

4.1 Wir bürgen für die erstklassige Qualität unserer Produkte und möchten, dass Sie mit Ihrer Bestellung optimal zufrieden sind. Nach Erhalt der Ware haben Sie 2 Wochen lang die Möglichkeit, die Ware an uns zurückzusenden (außer die Widerrufsfrist ist bereits vorher verstrichen). Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Paketes. Bitte beachten Sie jedoch, dass angebrochene Kosmetik- und Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungsmittel von der Rückgabe ausgeschlossen sind, es sei denn, Sie stellen Mängel fest.

4.2 Der Kaufvertrag ist mit unserer Auftragsbestätigung, unabhängig von der gewählten Zahlungsweise zustande gekommen, wenn er nicht schriftlich (Fax, e-mail) innerhalb von 14 Tagen widerrufen wird! Ware mit Mängeln wird umgehend umgetauscht. Eine Gewährleistung besteht nach den kaufrechtlichen Bestimmungen. Eine Haftung für Mangelfolgeschäden ist ausgeschlossen

4.3 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen (wenn Ihnen diese vor Ablauf der Frist überlassen wurde). Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

GAPA Inc. Spezialversand, 1461 A First Avenue 360, New York, NY 10021-2209, USA

 

Fax:       001347- 438 3214

E-mail:   info@gapa-inc.com

 

An diese Adresse können jedoch keine Waren versandt werden! Die Rücksendung von Waren stimmen Sie bitte im Einzelfall mit unserem Support-Team unter der angegebenen e-mail Adresse ab oder rufen Sie unsere deutschsprachige Hotline an: Fon: 001815-918 4281

 

4.4 Widerrufsfolgen

4.5 Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Bei Nahrungsergänzungen werden ausschließlich nicht angebrochene Dosen oder Nachfüllbeutel mit vollständigem Inhalt zurück genommen. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen.

4.6 Unfreie Pakete werden grundsätzlich nicht entgegengenommen.

4.7 Achtung: Die Ware kann nicht an unser Büro in Newark/New York, USA geschickt werden. In diesem Falle entstehen Zusatzkosten von 30,-- Euro, die wir Ihnen in Rechnung stellen müssen. Bitte erkundigen Sie sich per Telefon, Fax oder E-mail nach der jeweils gültigen Versandadresse ( diese kann je nach Land unterschiedlich sein und wird Ihnen daher im Einzelfall mitgeteilt. Sie finden diese Adresse aber auch auf Ihrem Paketaufkleber!

4.8 Bitte beachten Sie: Kosten, die durch eine nicht abgesprochene Annahmeverweigerung oder Stornierung nach Versenden der Ware entstehen, werden in Rechnung gestellt. Die Kosten für eine Annahmeverweigerung für Nachnahmesendungen betragen 15 EUR, für alle anderen Sendungen 10,-- Euro. Diese werden an Sie weitergeleitet.

4.9 Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllt werden.

Ende der Widerrufsbelehrung

————————————————————————————————————————–

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
- zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder
- eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder
- die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder
- schnell verderben können oder
- deren Verfallsdatum überschritten würde,
- zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind
.

 

Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

 

5.0 Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten alle Preisbestandteile und sind Endkundenpreise.

5.2 Informationen zu zusätzlich anfallenden Versandkosten finden Sie in der bei Auswahl der jeweiligen Zahlungs- und Versandart.

      Sie hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung  

      deutlich mitgeteilt.

5.3 Alle Preise verstehen sich in Euro. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht.

5.4 Der Käufer trägt bei einem Auftragswert unter 70,-- Euro alle anfallenden Porto- und Verpackungskosten. Für Sendungen nach Deutschland berechnen wir lediglich eine Pauschale von 5,50 Euro für Verpackung und Versand. Bei Nachnahme fällt angegebene Gebühr in Höhe von 3,50 Euro grundsätzlich an. Ab einem Auftragswert von 70,00 Euro entstehen dem Käufer keine Transportkosten, außer wenn ausdrücklich die Lieferung per Nachnahme gewünscht wird oder die Zahlungsweise gesonderte Gebühren berechnet. Berechnet werden die am Tag der Bestellung gültigen Preise.

 

6. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt nach Deutschland und EU mit  Hermes Versanddienstleister.  Alle Lieferungen erfolgen nach Deutschland und Europa (EU) zollfrei über unsere europäischen Fullfiller

6.2 Angaben zu Lieferzeiten finden Sie auf der jeweiligen Produktseite. Die voraussichtliche Lieferzeit beträgt ab Bestellannahme höchstens 3-5 Tage, im Regelfall nur 2-3 Tage. 

6.3 Bei Lieferungen in andere Länder wird grundsätzlich nur gegen Vorkasse oder Bezahlung über Paypal geliefert. Die Versandkosten sind im Einzelfall zu erfragen, wenn sie nicht im Online-Shop ersichtlich sind.

6.4. Alle angebotenen Artikel sind in der Regel sofort lieferbar, vorbehaltlich der Verfügbarkeit durch Vorlieferanten. Der Versand bzw. die Bearbeitung erfolgt sofort nach Zahlungseingang innerhalb von 3-5 Werktagen durch unsere europäischen Fulfiller über den jeweiligen Paketdienst (z. B. DHL, Hermes). Sollte ein Artikel zufällig nicht vorrätig sein, so wird kurzfristig kostenfrei nachgeliefert.

6.5 Bei Bestellung von Frischkosmetik kann der Versand im Einzelfall bis zu 10 Werktagen in Anspruch nehmen, um die Individualität und Frische zu gewährleisten. Obwohl eine rasche Lieferung zu unserem Kundenservice zählt, sind Lieferfristen jedoch unverbindlich. Es besteht kein Anspruch auf die Lieferung zu einem bestimmten Termin oder innerhalb einer bestimmten Frist.

6.6 Ist ein bestelltes Produkt zum Zeitpunkt des Versands oder der Annahme nicht lieferbar, wird der Besteller spätestens zum Zeitpunkt des Versands per E-Mail hierüber informiert.

6.7 Bereits erfolgte Zahlungen werden erstattet. Ein Anspruch auf Be- oder Nachlieferung von nicht mehr lieferbaren Waren hat der Besteller nicht.

6.8 Gapa-Inc. ist nicht verantwortlich, wenn der Empfänger am Lieferdatum nicht an der angegebenen Lieferadresse erreichbar sein sollte.

 

7. Zahlung

7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Paypal (Kreditkarte/Bankeinzug), Vorkasse/Sofortüberweisung oder nach Deutschland auch per Nachnahme und zusätzlich für registrierte Stammkunden per Bankeinzug.

7.2 Die Nachnahmegebühr beträgt pro Paket 3,50 Euro zzgl. Kosten für Porto und Verpackung bei Bestellungen bis 70,-- Euro Warenwert. Das Geld ist bei Übergabe des Paketes an den Boten zu zahlen.

7.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

7.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

7.5.Bei Bestellungen mit sehr hohen Auftragswerten behalten wir uns vor, diese nur gegen Vorkasse oder Zahlung per Paypal auszuliefern.

7.6 Wird die Rechnungssumme nicht innerhalb der Zahlungsfrist aus der Rechnung beglichen, stehen uns Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu. Mahngebühren betragen ab der 1. Mahung 4,50 Euro. Jede weitere Mahnung wird ebenfalls mit 4,50 Euro zzgl. Verzugszinsen in Rechnung gestellt. . Ab der 2. Mahnung kann nur noch gegen Vorauskasse oder Paypal geliefert werden. Eine Sendung per Rechnung ist dann nicht mehr möglich. Können wir einen höheren Verzugsschaden nachweisen, so sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen. Der Besteller kann nur mit solchen Forderungen aufrechnen, die von GapaInc. ausdrücklich schriftlich anerkannt oder rechtskräftig festgestellt sind.

 

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung einschl. aller Nebenforderungen bleibt die Ware unser Eigentum.

 

9.0 Weitere Informationen

9.1 Bestellvorgang

9.2 Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Löschen] wieder aus dem Warenkorb entfernen.

9.3 Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [zur Kasse]. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen.

9.4 Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button [Eingaben prüfen] zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

10.0 Vertragstext

10.1 Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen.

10.2 Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter‘Kundenlogin’ einsehen. Die Bestelldaten werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

11. Sonstiges

11.1 Verstoßen eine oder mehrere dieser Geschäftsbedingungen gegen geltendes Recht, so werden deshalb nicht alle Bedingungen unwirksam. Bezieht sich deren Ungültigkeit auf eine Zeitangabe, so wird sie nach deren Gültigkeit wirksam.

 

12. Gerichtsstand

Als Gerichtsstand ist für beide Seiten, Newark, USA vereinbart.