Drucken

Grippeimpfstoff enthält 25 000 Mal mehr Quecksilber, als im Trinkwasser erlaubt ist!

 

 

bigstock_Paper-chain_people_Menschenkette_17158310

 

 

Quecksilber gehört zu den giftigsten Substanzen, die die Menschheit kennt

Bei Tests im Lebensmittellabor der US-Website NaturalNews wurde vor wenigen Tagen festgestellt, dass in Grippeimpfstoffen, die dieser Tage mehr oder weniger jedem, auch Babys, schwangeren Frauen und älteren Menschen, aufgedrückt werden, unglaublich große Mengen des Nervengifts Quecksilber enthalten sind. In Impfstoffampullen des britischen Pharmariesen GlaxoSmithKline (GSK) fanden sich mehr als 51 Teile pro Million (ppm) Quecksilber, das ist 25 000 Mal mehr als die von der US-Umweltbehörde EPA (Environmental Protection Agency) für das Trinkwasser festgelegte Obergrenze.

Diese schockierende Entdeckung wurde mithilfe der modernen Massenspektrometrie gemacht, die äußerst genaue Ergebnisse liefert. Damit wird eine Lücke gefüllt, denn die Aufsichtsbehörden des Landes haben solche Sicherheitstests bisher nicht selbst durchgeführt. Jedes Jahr lassen sich Millionen Menschen Grippeimpfstoffe injizieren, und die meisten haben nicht die geringste Ahnung, dass ihnen eines der für den Menschen giftigsten Metalle ins Muskelgewebe gespritzt wird.

»Quecksilber gehört zu den giftigsten Substanzen, die die Menschheit kennt«, erklärt Dr. David Brownstein, Hausarzt und Spezialist für ganzheitliche Medizin, in seinem Blog.  Seit mehr als 20 Jahren untersuche ich fast jeden Patienten, der in meine Praxis kommt, auf eine Schwermetallbelastung … bei 80 Prozent meiner Patienten, ob krank oder gesund, finde ich Hinweise auf eine Quecksilbervergiftung.« Schwangere Frauen, kleine Kinder und ältere Menschen werden ermuntert, sich für eine Quecksilberinjektion anzustellen

Bitte hier klicken und vollständigen Artikel ansehen!

 

Möchten Sie gerne regelmäßig von uns zu Gesundheitsthemen aus externen Quellen informiert werden?

Dann tragen Sie sich doch - selbstverständlich vollkommen unverbindlich - in unsere Liste ein. Dafür brauchen wir lediglich Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Dieser Service ist für Sie kostenlos. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Wir garantieren, dass wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter geben und nur zu diesem Zweck nutzen.

 

Hier können Sie sich kostenlos und unverbindlich registrieren - Bitte klilcken Sie hier!

 

Nachfolgend finden Sie eine kleine Auswahl unserer Produkte zur Unterstützung einer stabilen Gesundheit

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Koriander Ur-Tinktur 100 Bio kbA

Artikel-Nr.: 19141
Folgende Symptome können Ausdruck einer Vergiftung mit Quecksilber sein: • Schlaflosigkeit, Leichte Erregbarkeit,• Konzentrationsstörung, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Schwäche • Darmsymptome • Zahnfleischentzündung • Chronische Gelenkprobleme • Muskelschmerzen uvm.
37,95 / Packung(en) *

PDMA+ Regulat 28

Artikel-Nr.: 19273

PDMA+ Regulat 28  die Alternative zu PADMA 28  nach tibetanischem Originalrezept (plus Moringa oleifera)  - Rezeptur „mit“ Eisenhutknollen- Das Rezept für dieses Heilmittel wurde von einer tibetisch-mongolischen Ärztefamilie überliefert. PDMA+ Regulat 28 besteht aus 23 verschiedenen Pflanzen (incl. Eisenhutknollen). Wir haben dieser Originalrezeptur zur Optimierung noch Moringa-Pulver hinzugefügt.

59,95 / Packung(en) *
Auf Lager
innerhalb sofort Tagen lieferbar

Enzym-Complex-Regulat 100

Artikel-Nr.: 19274
49,95 / Packung(en) *
*

Preise incl. MwSt zzgl. Versand